Luna Soul

Samstag | 14.1.2023 | 20:00 Uhr | Tonfink Lübeck | Große Burgstraße 46

Luna Soul
Flower Crowns and Disco Balls – tanzbare Drumbeats treffen auf sphärischen Ukulelensound und Gitarreneinflüsse des Funk, Soul und Indie. Beeinflusst vom Vibe der 70er und 80er Jahre präsentiert die deutsch-spanische Band um Lisa Michele Lietz (Gesang, Ukulele) und Jordi Arnau Rubio (Gesang, E-Gitarre) eingängige Melodien und treibende Rhythmen.Die Musik von Luna Soul ist geprägt von einer bunten Vielfalt aus Genres und Stilen: Beschwingt, groovy und leicht melancholisch hört man Anklänge von Motown und StudioOne, der Gesang schwebt fragil wie lebendig. Die Freiheit der Unangepasstheit spiegelt sich in den Songs wider: Luna Soul singen in ihrer ganz eigenen Art von Zerrissenheit und Verbundenheit, Zuversicht und Hoffnung. Der Eintritt ist frei, Hutkas...

Lennard Bertzenbach

Freitag | 13.1.2023 | 20:00 Uhr | Tonfink Lübeck | Große Burgstraße 46

Lennard Bertzenbach
Geboren und aufgewachsen ist Lennard Bertzbach in einem kleinen, malerischen Dorf in der Nähe von Bremen. Schon früh begann seine große Leidenschaft für die Schauspielerei und die Musik. Sein erstes Instrument war mit neun Jahren das Schlagzeug, es folgten Gitarre und Klavier. Nach gelegentlichen Engagements als Schauspieler in Film und Fernsehen konzentriert er sich in jüngster Zeit überwiegend auf die Arbeit als Musiker. Seit 2010 begleitet er seinen Vater Tobias Bertzbach am Piano bei Konzerten mit Schlagern der 20er-50er Jahre. 2016 veröffentlichte er sein erstes Album „Immer weiter“ in Eigenregie. 2019 erschien sein zweites Album „Man sieht sich“ bei „Ahuga! – Das Liedermacherlabel.“ Der Eintritt ist frei, Hutkasse....

Robert Carl Blank

Donnerstag | 12.1.2023 | 20:00 Uhr | Tonfink Lübeck | Große Burgstraße 46

Robert Carl Blank
Himmel und Erde passieren viele unterschiedliche Dinge, die niemand erklären kann. Unter anderem wie Robert Carl Blank es alleine nur mit seiner Gitarre und Stimme schafft, eine Masse von mehr als 1000 Menschen so zu verzaubern, als würde er für jeden einzelnen singen. Mal sanft mit einem Schuß Melancholie, mal treibend stürmisch bewegt sich der Songwriter in den Gewässern des Folk, Soul und Blues. Der Konzertbesucher vergisst einen Abend mit dem sym­pa­thi­schen Fallschirmspringer aus Hamburg nur schwer, nachdem seine Songs einmal den Weg in den Gehörgang gefunden haben. Robert ist einziges lebendes Road­movie, der in seinen Liedern seine Erfahrung wiedergibt und das Freiheitsgefühl mit jeder Pore ausstrahlt.Als kongenialen Partner bringt Robert ...

Der Weiherer

Mittwoch | 11.1.2023 | 20:00 Uhr | Tonfink Lübeck | Große Burgstraße 46

Der Weiherer
Mit Gitarre, Mundharmonika und ungezügeltem Mundwerk präsentiert Weiherer seit nunmehr zwei Jahrzehnten eine Art unvorbereitete Plauderei mit Toneinlage. Spontan, witzig und schnörkellos. Irgendwo zwischen Musikkabarett, Liedermacherei, schrulligen Geschichten und Polit-Aktivismus sind Weiherers Auftritte mehr grob geschnitztes Handwerk als fein geschliffene Kunst und seine saukomischen Alltagsbeobachtungen sind längst Kult. Es ist eine wahre Freude, ihm zuzuhören.Der Eintritt ist frei, Hutkasse....

Vincent Dellwig

Samstag | 21.1.2023 | 20:00 Uhr | Tonfink Lübeck | Große Burgstraße 46

Vincent Dellwig
Vincent Dellwig ist ein Gitarrist, Songwriter und Sänger aus Lübeck und zeigt mit seinem authentischen Stil ein echtes Alleinstellungsmerkmal – und das erkennt man sofort, wenn man seinen Klängen lauscht. Der mittlerweile in Mannheim lebende Berufsgitarrist spielt sowohl mit seiner Live-Band Konstellation als auch im Duo mit seinem guten Freund und Bandkollegen Skander Kotti (Gitarre) zusammen. Die beiden Musiker werden im Tonfink eine rockige Unplugged-Interpretation von Dellwigs Songs darbieten. Der Eintritt ist frei, Hutkasse....

Hass – Punk

Samstag | 14.1.2023 | 21:30 Uhr | treibsAND | Willy-Brandt-Allee 9 | Lübeck

Hass – Punk
Zurück ins Jahr 1978. Vier Jungs aus Marl und Recklinghausen gründen eine Punkband, die sich in einem Punkt deutlich von ihren Vorbildern unterscheidet – ihre Texte sind auf Deutsch. Und fortan sollen diese vier Jungs ihren Namen zum Programm machen: Hass! Ihrer ersten EP folgt bald das Debütalbum „Hass allein genügt nicht mehr“, eine der ersten Deutschpunk Alben überhaupt. Mit kompromisslosen und auf den Punkt gebrachten Texten, die jeder versteht, treffen sie den Nerv der Zeit und erspielen sich mit unzähligen Auftritten eine riesige Fangemeinde. Nach ihrer Abschiedstour 2007 Hass jetzt wieder live auf Tournee....

Thirsty Mamas

Samstag | 14.1.2023 | 20:00 Uhr | Rider’s Cafe | Leinweberstraße 4 | Lübeck

Thirsty Mamas
Thirsty Mamas stehen für trockenen und fetten Bluesrock der jeden Kopf und jedes Bein zum Wippen bringt. Die Band aus Hamburg bietet ein abwechslungsreich gestaltetes Programm mit einer gelungenen Mischung aus Bluesrock, Boogie und Rockmusik. Slideguitar, Lapsteel und Rockgitarre gepaart mit einer präsenten Harp, stützen sich auf die Mauer der Rythmustruppe die das fette Fundament der Band bildet....

Musik im Museum: Gitarre

Samstag | 21.1.2023 | 15:00 Uhr | Villa Brahms | Jerusalemsberg 4 | Lübeck

Musik im Museum: Gitarre
Gitarrenklänge in der Villa Brahms: Am 21. Januar spielen MHL-Studierende aus der Klasse von Prof. Otto Tolonen in der Reihe „Musik im Museum“. Die musikalische Bandbreite reicht dabei vom 16. Jahrhundert (John Dowland) bis zu zeitgenössischen Komponisten wie Lowell Libermann. Der Wintergarten der Villa Brahms lädt bereits ab 14:00 Uhr zu Kaffee und Kuchen ein. Musikbibliothekar Stefan Weymar moderiert das Konzert.Eintritt 11,- / 8,- Euro (keine Ermäßigung), Vorverkauf bei allen Vorverkaufsstellen von Lübeck-Ticket oder online: www.luebeck-ticket.de, Restkarten und Catering eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn....

Mando War & Doombirds

Samstag | 28.1.2023 | 20:00 Uhr | Rider’s Cafe | Leinweberstraße 4 | Lübeck

Mando War & Doombirds
Klassiker wie AC/DCs „Hells Bells“, Metallicas „Enter Sandman“ oder Alice Coopers „Poison“ wirken in den Mandowar-Versionen erstaunlich frisch. Aus Metal wird Polka, aus Rock wird Country. Mandowar gelingt ein verblüffender Stil-Crossover, der jedem Song eine ganz eigene Note verleiht. Die Mandoline spielt dabei immer eine tragende Rolle und prägte den Namen der Band. Manowar – die lauteste Band der Welt – stand bei der Namenswahl aber auch Pate. Natürlich fehlen Manowar-Hits nicht im über zwei-stündigem Programm der Band.Ihren Stil bezeichnen die Musiker selbst als Country-Folk-Metal. Fakt ist: Diese Band ist einzigartig und rockt einfach jedes Publikum....

Pohlmann live im Rider’s Cafe

Sonntag | 8.1.2023 | 20:00 Uhr | Leinweberstraße 4 | Lübeck

Pohlmann live im Rider’s Cafe
Nach der Verschiebung seiner Konzertreise um ein Jahr, geht es für Pohlmann im Januar und Februar 2023 auf „falschgoldrichtig“-Tour. Neben tollen Support-Acts können sich Konzertbesucher:innen auch auf neue Musik freuen, die der Sänger, Songwriter und Gitarrist erstmals live performen wird.Ab dem 05. Januar 2023 steht das „gute, alte Pohlmann-Trio“ wieder auf den Bühnen Deutschlands. Neben den Songs aus seinem aktuellen Album „falschgoldrichtig“ erwartet die Fans auch neue Musik: Mit der Single „Columbus“ hat Pohlmann einen ersten Vorboten für die EP veröffentlicht, die am 06. Januar 2023 erscheint. Am 16. Dezember erscheint bereits eine zweite Single daraus: „Lebensgefühl“....

Florian Schröder – Schluss jetzt! – Der satirische Jahresrückblick

Mittwoch | 11.1.2023 | 20:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Florian Schröder – Schluss jetzt! – Der satirische Jahresrückblick
Deutschland am Ende eines Jahres, in dem eine Krise die nächste jagte: Pandemie, Krieg, Gaskrise und die Hochzeit von Christian Lindner. Auf der einen Seite Querdenker, Umdenker, Andersdenker, Nichtdenker. Und auf der anderen Seite: SIE! Denn Sie haben Humor. Sie lachen das Jahr weg, statt zu nörgeln und zu jammern. Sie sagen: Auch schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten, denn Sie gehen zu „Schluss jetzt!“, Florian Schröders brandneuem Jahresrückblick....

Konzertpianist Daniel Fritzen spielt "Woodland Sketches" von Edward MacDowell.

Konzertpianist Daniel Fritzen spielt
Am 18. Dezember gibt es wieder eine spannende Klaviermatinee mit musikalischen Überraschungen, am Flügel Pianist Fritzen im Haus Eden. Es ist sein letztes Klavierkonzert in diesem Jahr. Zum Programm sagt der Künstler: "Ich spiele das, was nach meinem Gefühl unsere Stimmung in der dunklen Jahreszeit am meisten brauchen kann. Es kommt viel stilisierte Tanzmusik aus unterschiedlichsten Stilen und Epochen vor: MacDowell (das unbeschwerte, leicht sentimental romantische US-Amerika des 19. Jahrhunderts), J.S.Bach (der französische Hof), R. Schumann (Wiener Walzeranklänge).Das macht gute Laune, beschwingt und hellt die Stimmung auf, für einfach mal zwei Stunden Sorglosigkeit mit Kaffee in der Pause."Die Klaviermatineen finden immer am dritten Sonntag eines M...

Live im A-ROSA | nite club

Samstag | 17.12.22 | 21:00 bis 23:00 Uhr | A-ROSA Travemünde | Außenallee 10

Live im A-ROSA | nite club
nite club, eine norddeutsche Institution in Sachen Soul, begeistert mit modernen, stilvollen Interpretationen von Soulklassikern und aktuellen R&B Titeln. Die Band um die Sängerin Sandy Edwards spannt einen Bogen zwischen Gänsehaut erzeugenden, ruhigen ausdruckstarken Tönen und groovigen Ohrwürmern. „Lieblingslieder“ der letzten Jahrzehnte, fantastisch gesungen und originell arrangiert. Eintritt: frei (in der Marktplatzbar)....

Live im A-ROSA | Hot Birds

Samstag | 3.12.22 | 21:00 bis 23:00 Uhr | A-ROSA Travemünde | Außenallee 10

Live im A-ROSA | Hot Birds
Rock n'Roll live in der Marktplatzbar. Eintritt: frei (in der Marktplatzbar). Veranstalter:in: A-ROSA Travemünde.Infos: www.a-rosa-resorts.de....

De TraveMünder

Samstag | 3.12.22 | 18:00 bis 20:00 Uhr | Versöhnungskirche im Pommernzentrum | Europaweg 3

De TraveMünder
Der plattdeutsche Chor „De TraveMünder“ singt „Dit un Dat op Hoch un Platt“ zur Einstimmung auf die Adventszeit. Eintritt: frei, um Spenden wird gebeten.Infos: www.detravemuender.de....

Yared Dibaba – Der Yareds Rückblick

Freitag | 2.12.22 | 19:30 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Yared Dibaba – Der Yareds Rückblick
Nu is dat so wiet – endlich. Kinners watt is dat wedder lang her. Yared Dibaba und Die Schlickrutscher stimmen die Gäste wieder auf eine schöne Plattdeutsche Weihnacht ein. Das Fest der Liebe und der Tradition wird ornlich und norddeutsch eingeläutet. Und auf der Weihnachtstour 2022 werden aus Liebe zur Tradition, sowohl Klassiker aus unserer Kindheit, als auch Weihnachtsohrwürmer von den Schlickrutschern, wie "Nu ist dat so wiet“ und „Een Hart alleen“ gespielt. „Buten is Wiehnacht“, von Rolf Zuckowski, darf natürlich nicht fehlen. Yared hat auch die aktuellen Songs aus seinem Album „Kuddelmuddel“, wie „Dänz op de Deel“ und „So maakt wi dat“ am Start....

Herman van Veen – Mit dem Wissen von Jetzt

Donnerstag | 1.12.22 | 20:00 Uhr | MuK | Willy-Brandt-Allee 10 | Lübeck

Herman van Veen – Mit dem Wissen von Jetzt
Heute vor einem Jahr fragte mich jemand vom Theater, ob ich vielleicht wüsste, was wir demnächst spielen werden.„Oh je, dachte ich, das hängt von so vielem ab. Wie zukunftssicher kann in meinem Alter so eine Ankündigung sein? Es kommt doch immer anders als du denkst, auch wenn du denkst es wird anders laufen als du denkst dann läuft es doch noch anders als du denkst.Schon sicher weiß ich wohl, wenn alles so läuft, wie ich es erhoffe, dass wir einen Stuhl schmücken, denn ich werde sechsundsiebzig. Nicht ganz so alt wie der längste bewaffnete Frieden, den es in unserem flachen Land jemals gab. Also singen wir fest und sicher froh und frei nach Chawwa Wijnberg: Veilchen, Nelken und eine Tasche Lauch was haben wir zu feiern Veilchen, Nelken und eine T...

Ukes Of Tomorrow – Ukulele Punk Rock Covers & other good Music!

Freitag | 9.12.22 | 20:00 Uhr | Location 25 | Lübeck

Ukes Of Tomorrow – Ukulele Punk Rock Covers & other good Music!
Mit Verstärkern rocken können alle. Ukes Of Tomorrow zeigen, dass es auch anders geht. Sie ziehen die Stecker und bieten einen akustischen Abend der besonderen Art. Obwohl viele überrascht sind von Ukes Of Tomorrow und ihren Versionen von lieb gewonnenen Favoriten von The Jam, Joy Division, Sisters Of Mercy u. v. a., konzentriert sich das Duo verstärkt darauf, die nicht ganz so nahe liegenden Songs heraus zu picken von TV Smith, Big Country, Bob Mould, Joe Strummer, The Pogues, die Dänischen Polit Punks von Kalashnikov, The Damned oder The Descendents – um nur einige zu nennen. Aufgelockert durch den einen oder anderen Folk Song oder ein Tribut an die von den beiden innig geliebte Grunge Ära, z. B. Temple Of The Dog....

Trixsi - Hunde-Hymnen Tour 2022, Support: ULF

Freitag | 2.12.22 | 20:30 Uhr | treibsAND | Willy-Brandt-Allee 9 | Lübeck

Trixsi - Hunde-Hymnen Tour 2022, Support: ULF
Trixsi-Hunde-Hymnen Tour 2022! Wie meinte unser erstes Bandinfo noch gleich? “Der Moment, wenn der Pantomime ein Bein gestellt bekommt und mit dem Gesicht in der Torte des Clowns landet, noch ehe dieser sie werfen kann, dann ist TRIXSI.” Stimmt auch eigentlich, bis auf die Sache mit dem Pantomimen. TRIXSI sind schwer in Worte, aber ansonsten leicht zu fassen. Die Band aus Hamburg spielt sowohl mit den funktionalen, antrainierten Momenten ihrer vorherigen, musikalischen Leben, als auch mit der Freiheit, die das Wegfallen von klanglichen und thematischen Konzepten. Da darf man beim Hören dann plötzlich an WEEZER und die EAGLES denken, während im Proberaum noch immer irgendwelche Punkrockplakate an der Wand hängen. Erlaubt ist, was gefällt. Und hier gef...

Torfrock – 31. Bagaluten-Wiehnacht – Vorwech: Mando War

Mittwoch | 14.12.22 | 20:00 Uhr | MuK | Rotunde | Willy-Brandt-Allee 10 | Lübeck

Torfrock – 31. Bagaluten-Wiehnacht – Vorwech: Mando War
Die Gebrauchsrocker aus Torfmoorholm kommen zur 31. Bagaluten-Wiehnacht in die MUK. Die Idee, die sich aus mangelnder Weihnachtspartyalternativen entwickelte, wurde zum legendären Tour-Event in der mittlerweile 44jährigen Bandgeschichte. Mit ihrer Beständigkeit, Authentizität und Ihrer Spielfreude bleiben sie sich und ihren Fans auch weiterhin treu. Die Besetzung von Torfrock hat sich durchaus ein wenig verändert im Laufe der Jahre. Torfrock, das sind Klaus Büchner (Gesang, Gedichte, Mundharmonika und alle erdenklichen Flöten) und Raymond Voß (jede Menge Gitarren, Gesang und oft auch mal Bass), die beiden Gründerväter. Heute gehören auch Volker Schmidt (Bass, Gitarre, Mundharmonika und Gesang) sowie Stefan Lehmann (Schlagzeug und Gesang) dazu, die z...

Tim Lothar (DK)

Freitag | 2.12.22 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

Tim Lothar (DK)
Der in Dänemark geborene Tim begann seine musikalische Karriere als Schlagzeuger. Nach 25 Jahren hinter dem Schlagzeug begann er, seinen Gesang zu entwickeln und brachte sich selbst das Spielen der akustischen Gitarre bei, um den klassischen amerikanischen Delta-Blues zu erkunden.Mit unbestreitbarem Talent und großem musikalischen Verständnis begann Lothar eine ganz neue Karriere als Solokünstler und veröffentlichte 2006 sehr schnell seine Debüt-CD Cut To The Bone. Die CD erhielt begeisterte Kritiken im In- und Ausland.Auf der Bühne fasziniert seine Art, "eins mit der Musik" zu werden, sein wachsendes Publikum immer wieder. Dazu kommen begnadete Geschichtenerzähler, eine erstaunliche Stimme, erstaunliche Gitarrenkünste und ein cleveres Songwriting. ...

Till Brönner & Band – Christmas Live

Freitag | 23.12.22 | 20:00 Uhr | MuK | Willy-Brandt-Allee 10 | Lübeck

Till Brönner & Band – Christmas Live
Lässig, cool und extrem variantenreich – wer Till Brönner schon einmal gesehen hat, weiß: Tritt der charismatische Musiker mit unbändiger Spielfreude ins Scheinwerferlicht, ist die Magie des Moments sofort da. Pünktlich zum vielleicht wichtigsten Fest des Jahres kehrt Deutschlands erfolgreichster Jazzmusiker im Dezember 2022 nun wieder bei zahlreichen Konzerten auf die Bühnen in Deutschland zurück und kommt auch in den Konzertsaal der MUK, um seinen Fans ein inniges Hörerlebnis voll intimer Weihnachtsstimmung zu bescheren....

Sludge Over Lübeck

Freitag | 9.12.22 | 20:30 Uhr | treibsAND | Willy-Brandt-Allee 9 | Lübeck

Sludge Over Lübeck
Lübeck wird am 09.12.2022 von 3 absolut spielwütigen Sludge Bands heimgesucht! Eröffnet wird der Abend von der gewaltigen, oft deutschsprachigen Musik von Ølgod. Weiter gehts mit den garstigen aber trotzdem zeitweise melodiösen Klängen von Deaf Giant und zum krönenden Abschluss bringen euch die großartigen Gastgeber zum wilden Tanzen und headbangen. Minus Mountain. Also erscheint zahlreich, trinkt ein paar Hopfenschorlen und lasst euch im sonst so kalten Dezember richtig einheizen!...

Pascal Finkenauer solo

Donnerstag | 15.12.22 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

Pascal Finkenauer solo
Punk-Chansonnier, Liedermacher-Beatnik, Großstadt-Jacques-Brel, Tourette-Pop, verrückt gewordener RnB, Post-Electroclash – es liegt wohl an der Vielfalt der von Pascal Finkenauer genutzten musikalischen Stile, dass man auf derlei Wortschöpfungen zurückgreifen muss, im Versuch ihn irgendwie einzuordnen. Von Beat zu Punk, von Pop zu Jazz, von Wave zu Chanson – melancholisch, wütend, aufgebracht, elegisch, romantisch – was zählt ist das Lebendig sein, in allen Facetten. Nach langjährigen Erfahrungen als Frontmann der Electro Formation „JAW“, der Punkband „The Black Cherries“, zahlreichen Konzerten, auch als Gitarrist und Sänger der Fettes Brot Live Band (er sang den Chorus zu deren Top Ten Hit „An Tagen wie diesen“), mehreren Albumproduk...

Nordsnø Ensemble

Donnerstag | 8.12.22 | 20:15 Uhr | Live CV | Große Petersgrube 11 | Lübeck

Nordsnø Ensemble
Das Nordsnø Ensemble widmet sich der Verbindung skandinavischer Folklore mit Elementen des Modern Jazz. Dabei treffen mystischen Stimmungen skandinavischer Volkslieder sphärische Klanglandschaften, durchdringende Rhythmen und lyrischen Gesang.Im Fokus stehen traditionelle Lieder und deren Texte, die durch farbenreiche Arrangements sowie klangvolle Improvisationen neu interpretiert werden. Die Zuhörenden fühlen sich in die Unberührtheit der weiten Fjorde, Wälder und die Mystik der Berge Skandinaviens entführt und können sich für einen Moment aus dem turbulenten Alltag loslösen.Das Nordsnø Ensemble ist Preisträger „Jazz Hoch im Kurs“....